Vita

 

Hinter dem Pseudonym Tomke Schriever verbirgt sich die Erfolgsautorin Helga Glaesener. Die Autorin, Mutter von fünf Kindern, lebt seit 18 Jahren im Herzen Ostfrieslands. Dort hat sie zahlreiche historische Romane, oft mit Kriminalhandlung, verfasst, die ihr im deutschsprachigen Raum eine treue Leserschaft einbrachten.

"Und dann war Stille" ist ihr erster Krimonalroman, der Auftakt einer Reihe um die sympathische Psychotherapeutin Hannah Tergarten.